EVT – Einzelhandelsverkaufstraining 2017


Wir qualifizieren Sie im Einzelhandelsverkaufstraining individuell und praxisnah zu einer kompetenten Fachkraft für den Einzelhandel. Der Lehrgang richtet sich an serviceorientierte, erwerbsfähige Arbeits suchende. Sie sollten am Verkauf und am Kassieren interessiert sein oder bereits über Erfahrung im Umgang mit Kunden verfügen. Auch ausgebildete Verkäufer bzw. Kaufleute im Einzelhandel werden praxisnah weitergebildet. Flyer

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzung

  • Interesse am Verkauf

Unterrichtsmaterial/Bewerbungskosten

  • Unterrichtsmaterial wird zur Verfügung gestellt

Im Einzelhandelsverkaufstraining kommen keine weiteren Kosten bzgl. des Unterrichtsmaterials oder des Versendens Ihrer Bewerbungen auf Sie zu.

Vermittlungsservice

Praktikums- und Stellenakquise durch die SfS

Die SfS Schulungsgesellschaft mbH verfügt über umfangreiche Arbeitgeberkontakte. Dies garantiert eine erfolgreiche Vermittlung in einen passgenauen Praktikumsbetrieb. Das durchgängig angebotene Bewerbungstraining und die Information unserer Außendienstmitarbeiter über noch nicht offiziell gemeldete Arbeitsstellen, bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, bereits während des Lehrgangs einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden. Der Lehrgang kann zu Gunsten einer sozialversicherungspflichtigen Arbeitsaufnahme vorzeitig beendet werden.

Kommende Einstiegsdaten

Spezielle Warenkunde

  • 26.10.2017 – 23.11.2017 (Modul 2)
  • 27.03.2018 – 24.04.2018 (Modul 1)
  • 26.04.2018 – 29.05.2018 (Modul 2)

Verkaufsbereich Kasse

  • 24.11.2017 – 21.12.2017
  • 30.05.2018 – 28.06.2018

Warenwirtschaft

  • 22.12.2017 – 26.01.2018

Beratung und Verkauf

  • 29.01.2018 – 26.02.2018
  • 27.02.2018 – 26.03.2018

Prüfungen/Tests zum Erhalt der Zertifikate

Prüfungen finden in dem Modul Beratung und Verkauf (IHK-zertifizierter Qualifizierungsbaustein) und im Kassentraining statt. Die Ergebnisse der Modulabschlusstests werden im Lehrgangszertifikat berücksichtigt.

Finanzierung

Die Finanzierung über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters ist möglich. Das Jobcenter kann Lehrgangs-, Unterhalts- und Fahrtkosten auf Antrag nach individueller Prüfung übernehmen.

Ablauf der Qualifizierung

  • modularer Aufbau
  • Beratung und Verkauf  2 Monate
  • Verkaufsbereich Kasse  1 Monat
  • Warenwirtschaft/Werben und den Verkauf fördern  1 Monat
  • Spezielle Warenkunde  1 – 2 Monate
  • Praktikum  1 – 2 Monate

Dauer des Einzelhandelsverkaufstrainings

  • Maximal 8 Monate

Unterrichtszeiten

Vollzeit:

  • 40 U-Std./Woche
  • Mo. – Fr. 08:00 – 15:30 Uhr

Gruppengröße

  • max. 25 Teilnehmer

Abschluss

  • Kassen- und Lehrgangszertifikat
  • Zeugnis über IHK-zertifizierten Qualifizierungs baustein
  • Sie erhalten ein Zeugnis bzw. einen Teilnahmenachweis nach Absol vierung der Prüfung im IHK-zertifizierten Qualifizierungsbaustein. Die Teilnahme an dieser Prüfung ist freiwillig. Die Kassenprüfung ist obligatorisch. Es wird allen Teilnehmern ein Kassenzertifikat ausgehändigt. Zum Ende des Einzelhandelsverkaufstrainings erhalten Sie ein Lehrgangszertifikat.

Schulungsort

Citynah in Duisburg-Duissern

Mit dem PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir einfach und bequem zu erreichen.

SfS Schulungsgesellschaft mbH

  • Königsberger Allee 69
  • 47058 Duisburg
  • Telefon: 0203 300850
  • E-Mail: info@sfs.nrw
  • www.sfs.nrw

Information und Anmeldung

  • ab sofort

Bei Interesse vereinbaren Sie mit uns telefonisch einen Beratungstermin.

Ihre Ansprechpartnerin

Aneta Demir

  • Telefon: 0203 30085-13
  • E-Mail: a.demir@sfs.nrw

Ute Frensch

  • Telefon : 0203 30085-22
  • E-Mail: u.frensch@sfs.nrw

Flyer