Die Geschichte der SfS


Seit der Gründung im Jahr 1988 führt die SfS Schulungsgesellschaft mbH berufliche Qualifizierungen, EDV-Seminare, Sprachlehrgänge sowie Fortbildungsmaßnahmen durch. Dabei geht es sowohl um die Vermittlung beruffachlicher Kenntnisse, aber auch um die Vermittlung in Arbeit. Die SfS ist ein Dienstleistungsunternehmen für berufliche Bildung und Qualifizierung. Ständig werden bis zu 500 Teilnehmer/innen in Seminaren auf die neuen Anforderungen des Arbeitsmarktes vorbereitet und qualifiziert.

Die beschäftigten Projektleiter und Dozenten verfügen über umfassende Erfahrungen als langjährige Mitarbeiter der SfS, in Wirtschaft und Handel. Das Team besteht aus Lehrern, Sozialpädagogen, Pädagogen, Psychologen, Juristen, Ärzten und Ausbildern. Die Qualifikation der rund 80 Mitarbeiter wird laufend durch inner- und außerbetriebliche Weiterbildungsmaßnahmen aktualisiert.

 

Darüber hinaus spiegeln unsere Dozenten die kulturelle Vielfalt unserer TeilnehmerInnen wieder. Diversität und Integration sind für uns keine Widersprüche. Vielmehr laden wir ein zum Lernen aus dieser Vielfalt. Respekt und Wertschätzung sind wichtigste Werte für uns. Und diese möchten wir mit unseren Kunden teilen.

 

Eine fast 30jährige Teilhabe an der Weiterbildungslandschaft beweist, dass sich ein mittelständisches Unternehmen durch eine hohe Qualität erfolgreich halten und einen wichtigen Platz in der Erwachsenenbildung einnehmen kann. Dies gelingt vor allem durch die hohe Quote an festangestellten Mitarbeitern und die dadurch zur Verfügung stehende Konstanz im Rahmen unserer vielfältigen Angebote.